Veranstaltungen

Veranstaltungen suchen

Opern auf Bayrisch - Rosenmontagsspecial | 24. Februar 2020

Die Opern auf Bayrisch sind seit vielen Jahren ein fester Bestandteil im Spielplan des Gärtnerplatztheaters und Prinzregententheaters in München.

Ein höchst vergnüglicher und kurzweiliger Opernabend der etwas anderen Art, an dem garantiert kein Auge trocken bleibt! Die bekannten bayerischen Schauspieler Conny Glogger, Gerd Anthoff und Michael Lerchenberg, präsentieren zusammen mit einem kleinen Orchester diese humorvollen, frechen und charmanten bayrischen Umdeutungen weltberühmter Opern.

Heinrich Del Core "GLÜCK g'habt!" | 28. Februar 2020

„GLÜCK g’habt!“ – wenn man in Mexiko im Schlaf überfallen wird und gesund aus der Nummer raus kommt. „GLÜCK g’habt!“ – wenn du dich selber beim Schnarchen nicht hörst. „GLÜCK g’habt!“ – hat Heinrich Del Core in der letzten Zeit häufig - und genau das gibt er in seinem neuen Programm zum Besten.

Vater - Tragikomödie von Florian Zeller - Euro-Studio Landgraf | 08. März 2020

Der 80jährige André merkt, dass sich etwas verändert. Noch lebt er allein in seiner Pariser Wohnung und versucht, vor Anne, seiner älteren Tochter, den Eindruck aufrecht zu erhalten, alles sei in Ordnung. Wobei ganz offensichtlich ist, dass er allein nicht mehr zurechtkommen kann. Also organisiert sie für ihn Pflegehilfen, mit denen er sich aber ständig zerstreitet. Ein alter Mann, für den sich der Alltag mehr und mehr in ein verwirrendes Labyrinth verwandelt, auf der Spurensuche nach sich selbst. Weil seine Wahrnehmung sich immer mehr verschiebt, gerät er in eine Welt, in der seine Biografie nicht mehr gilt, weil die Welt, in der sie entstanden ist, am Verlöschen ist…

Stuttgarter Philharmoniker - Sinfoniekonzert | 28. März 2020

 

 

Die Stuttgarter Philharmoniker - das Orchester der Baden-Württembergischen Hauptstadt - wurden im September 1924 gegründet. Ein rascher künstlerischer Aufstieg ermöglichte bald das Engagement großer Dirigenten und Solisten wie Leo Blech, Carl Flesch, Hans Knappertsbusch, Hermann Abendroth, Fritz Kreisler, Carl Schuricht oder Felix Weingartner.

 

 

Dirigent:

Reinhard Goebel

 

 

Solisten:

Yaara Tal, Klavier

Sarah Christian, Violine

Stephan Koncz, Violoncello

 

 

 

Programm:

- L. van Beethoven: Tripelkonzert C-Dur op. 56

- J. Václav Voříšek: Grand Rondeau Concertant op. 25

- G. Onslow: 1. Sinfonie A-Dur op. 41

Osterkonzert der Stadtkapelle Marktoberdorf | 12. April 2020

Mit einem abwechslungsreichen Programm lädt die Stadtkapelle Marktoberdorf zu ihrem traditionellen Osterkonzert am Ostersonntag, 12. April 2020 ein. Unter Leitung ihres neuen Dirigenten, Thomas Wieser, entführt die Stadtkapelle ins Reich der Filmmusik mit John Powells „How To Train Your Dragon“ aus dem Film „Drachenzähmen leicht gemacht“ und dem Medley „The Cowboys“ von John Williams aus dem gleichnamigen Western.