Tod auf dem Nil, 26. November 2020, 20 Uhr

Tod auf dem Nil von Agatha Christie ist Krimivergnügen auf allerhöchstem Niveau mit Gil Ofarim in der Hauptrolle. Spannung pur bis zur letzten Minute!

 

Mit der richtigen Balance zwischen psychologischer Betrachtung der Charaktere und äußeren Fakten der Krimihandlung gelang es Agatha Christie, der „Queen of Crime“, ein atmosphärisch dichtes Rätselspiel zu Papier zu bringen, das den Leser ein ums andere Mal auf die falsche Fährte führt. 1937 von Agatha Christie veröffentlicht, wurde Tod auf dem Nil 1978 mit der Verfilmung mit Sir Peter Ustinov Kult. Die Autorin selbst verfasste die englische Fassung der Theateradaption, die zu einem intensiven Psychogramm auf dem konzentrierten Raum der Bühne gerät. Spannung pur bis zur letzten Minute!

 

Gil Ofarim, Sänger, Songwriter, Bandleader, Schauspieler und Entertainer, ist seit 20 Jahren einer der angesagtesten Quotenbringer der internationalen Musik- und Showbranche. Dass Gil Ofarim auch schauspielerisches Talent besitzt, belegen seine zahlreichen Rollen in TV-Serien und Filmen, auf der Theaterbühne und in verschiedenen Showformaten. Spätestens seit Lets dance oder The Masked Singers ist er einem breiten Publikum bestens bekannt.