Ein Maskenball, 24. März 2023, 19 Uhr

Riccardo, der Gouverneur der Stadt, liebt heimlich Amelia, die Frau seines besten Freundes Renato. Als Renato dieses Geheimnis entdeckt, beschließt er, den vermeintlichen Nebenbuhler zu töten. Auf einem Maskenball teilt der reuige Riccardo Amelia mit, dass ihre Liebe keine Erfüllung finden könne. Die Situation missdeutend, begeht Renato den Rachemord an Riccardo.

 

Hinter Masken verbindet sich tödliches Schicksal mit sprudelnder Leichtigkeit in der Tradition der französischen Opéra comique: Komisches und Tragisches stehen eng beieinander. Ein Maskenball wird zum Schauplatz tödlicher Enthüllungen.

 

Eine faszinierende Oper, professionell inszeniert von der Opera Romana.