Stuttgarter Philharmoniker, 28. März 2020, 20 Uhr

Das Orchester der Baden-Württembergischen Hauptstadt wurde im September 1924 gegründet. Ein rascher künstlerischer Aufstieg ermöglichte bald das Engagement großer Dirigenten und Solisten. Nach Kriegsende fanden sich hauptsächlich Mitglieder des ursprünglichen Landesorchesters unter dem Namen „Stuttgarter Philharmoniker“ wieder zusammen und profilierten sich zu einem wichtigen Bestandteil der Musikszene Stuttgarts. Im Jahre 1976 übernahm die Baden-Württembergische Landeshauptstadt das Orchester in ihre Trägerschaft.

 

Das Orchester spielt regelmäßig im südwestdeutschen Raum und erlangte durch Tourneen in die USA, nach Japan, Südamerika, in die Volksrepublik China und nach Mexiko internationales Ansehen.

 

ABO-Buchungen sind ab sofort möglich, der freie Kartenverkauf beginnt am 02. September 2019, 09:00 Uhr.

Stuttgarter Philharmoniker | © Stuttgarter Philharmoniker