Peer Gynt, 07. Dezember 2019, 20 Uhr

Edvard Griegs Musik, die die nordische Volksliedtraditionen aufgreift, ist von zauberhafter Melodik. Melancholie und Lebensfreude bilden einen spannungsgeladenen Kontrast.

 

Seit 15 Jahren begeistert das große Ballettensemble aus Kasan mit seinen Solisten auf höchstem Niveau, mit einer Ausstattung, die seinesgleichen sucht und mit einem Corps de ballet, welches in dieser Qualität von keinem anderen Ensemble auf Tournee angeboten wird. Das Theater wurde mit dem höchsten Staatspreis der Russischen Föderation ausgezeichnet und erhielt im Kreml die „Goldene Maske“, den wichtigsten russischen Theaterpreis.

 

Karten erhalten Sie bei allen Service Centern der Allgäuer Zeitung und den Heimatzeitungen, allen Vorverkaufsstellen von CTS Eventim, telefonisch unter 0831 206-5555 sowie unter folgendem Link.