Hänsel und Gretel, 15. Dezember 2019, 15 Uhr

Mit der beliebten und erfolgreichen Münchner Fassung von Hänsel und Gretel wartet das Freie Landestheater Bayern auf. In der Vertonung des Stoffes durch den romantischen Komponisten Engelbert Humperdinck werden Träume zur Wirklichkeit.

 

Die Besonderheit der authentischen Spieloper-Inszenierung liegt im Phantasie anregenden, romantischen Bühnenbild, dem transparenten Orchesterklang, einfühlsamen Solisten, einem Kinderensemble als Engel und ergänzenden Mundart-Dialogen in herrlich, kraftvoller, bairischer Sprache.

 

Karten erhalten Sie bei allen Service Centern der Allgäuer Zeitung und den Heimatzeitungen, allen Vorverkaufsstellen von CTS Eventim, telefonisch unter 0831 206-5555 sowie unter folgendem Link.